GCJZ Marburg siteheader

Gesellschaft CJZ Marburg e.V.

Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Marburg e.V.
Liebigstraße 21 a
35037 Marburg

Telefon 01 70 / 80 86 444
Fax 0 64 21 / 16 51 38

E-Mail GCJZ.Marburg@web.de
Homepage www.gcjz-marburg.de


 

Die jüdische Souffleuse und andere Geschichten

Lesung mit Adriana Altaras

04. September 2022


Synagoge - 16.00
Liebigstraße 21a, Marburg


Adriana Altaras wurde 1960 in Zagreb, SFR Jugoslawien, als Tochter ehemaliger jüdischer Partisanen geboren. Sie studierte Schauspiel in Berlin und New York, spielte in Film- und Fernsehproduktionen und inszeniert seit den Neunzigerjahren an Schauspiel- und Opernhäusern. Heute lebt sie in Berlin. Adriana Altaras schreibt regelmäßig für mehrere Zeitungen und Magazine u.a. die Jüdische Allgemeine Zeitung, die FAZ und ZEIT ONLINE „Freitext – Feld für literarisches Denken“.

In dem 2020 veröffentlichten Roman „Die jüdische Souffleuse“ beschreibt die Ich-Erzählerin mit hinreißender Tragikomik die Absurditäten des Theateralltags, eine unverhoffte Familienzusammenführung und warum die Shoah das Epizentrum ihres Schaffens ist.

Eintritt frei, um Spenden wird gebeten.